Gebr. Heinemann

Man atmet ihn nicht erst, wenn man nach einem Langstreckenflug aus dem Jet steigt, sondern bereits, wenn man die Wartezeit am Flughafen mit dem Besuch eines Heinemann Duty Free Shops überbrückt und dort ein neues Parfum ausprobiert.
Für Kenner hat dieser Duft seinen Ursprung unter anderem in Erlensee bei Frankfurt. Denn hier betreibt das Familienunternehmen Gebr. Heinemann ein Logistikzentrum, das zu den modernsten seiner Art gehört. Auf gigantischen 32.000 m2 wird hier mehr als ein Drittel des gesamten Auftragsvolumens von Gebr. Heinemann bearbeitet. Mit 55.000 verschiedenen Duty Free-Produkten wird die gesamte Nachfrage aus Mittel- und Südeuropa abgedeckt. Um das zu erreichen, war ein ebenso effizientes wie flexibles Logistikkonzept erforderlich. Ein intelligentes System, das dem Unternehmen langfristig helfen sollte, die erste Wahl in der Duty Free-Branche zu bleiben.