Klimaschutz durch Volumenreduzierung

75 – 80 % Raumgewinn durch ökologische Raumsparbehälter von SSI SCHÄFER

Alle Einsparpotentiale ausschöpfen und dabei auch der Umwelt zugutekommen – das zeichnet unsere nestbaren Behälter aus. Hierbei handelt es sich um wahre Raumwunder, die auch für die entscheidende Leistungssteigerung sorgen. Ob durch das Umlegen der Stapelbügel bei unseren konischen Mehrwegbehältern (KMB) oder eine schlichte 180 Grad Drehung der EUROFIX Box (EFB) – durch einfaches ineinander stapeln sparen nestbare Kästen im Leerzustand bis zu 75 % des Volumens. Sowohl beim manuellen Handling als auch im automatischen Lager spielen die Drehstapelbehälter ihre Vorteile aus. Die Böden sind für den optimalen Einsatz auf Förderstrecken und im AKL konzipiert, um die Waren als äußerst ökonomische Kommissionier- und Transportbehälter sicher und störungsfrei durch die Anlage zu transportieren.

Für die Lager- und Transportprozesse meist großer, leichter Waren entscheiden sich viele unserer Kunden immer wieder bewusst für die Fix-Box (FB). Mit einer geringen Investition und einfacher Umsetzung finden unsere Kunden mit diesem Mehrwegsystem die optimale Lösung für ihre Anforderungen. Die großen, stabilen Boxen durchlaufen mit der Ware sicher und schnell den Materialfluss. Damit der Behälter von den Mitarbeitern besonders leicht gehandhabt werden kann, haben wir die Fix-Box (FB) mit besonders stabilen Griffen und Stapelrändern ausgestattet.

Kosteneffizienz und Langlebigkeit zeichnen unsere klapp- und faltbaren Behälter aus, die bereits alle grundlegenden Anforderungen moderner Mehrweg-Behälter erfüllen. Nahezu aus dem Handgelenk können sie zusammengeklappt und ebenso problemlos aufgerichtet werden – natürlich nicht nur manuell, sondern auch durch vorgeschaltete automatische Behälteraufrichter. Im geklappten, leeren Zustand entsteht ein Raumgewinn von bis zu 80 %. Dabei schützen die Boxen ihre Ware sicher vor Schmutz, Beschädigung und unerlaubtem Zugriff bei Lagerung und Transport.

Referenz dm: Nachhaltige Filialbelieferung über Dekaden hinweg

Mehr Transportkapazität und weniger Volumen bei Leertransporten, dies fordern heute moderne Filialbelieferungen. So setzt auch die Drogeriemarktkette dm Österreich auf die falt- und klappbaren Kunststoffboxen der Serie FKE von SSI SCHÄFER, die von der Kommissionierung über die Distribution an die dm Filialen bis zur Leergutrückführung im Mehrwegkreislauf als einheitlicher Standard eingesetzt werden. Dank der hohen Qualität, Langlebigkeit, geringen Ausfallquoten und der Reduzierung der Transportkosten in der Leergutrückführung durch Volumenreduzierung können Filialbelieferungen besonders kosteneffizient ablaufen.

Klimafreundliche Supply Chain auf ganzer Strecke

Ob im manuellen Handling, im automatischen Kleinteilelager oder auf Förderstrecken, die SSI SCHÄFER Raumsparbehälter kommen dann zum Einsatz, wenn effizient und nachhaltig Lager- und Transportkosten eingespart werden sollen. Sie schützen empfindliche Produkte sicher vor Beschädigung und können stabil übereinandergestapelt werden, sodass maximale Ladehöhen im Lager perfekt ausgenutzt werden können. So wird auch die Fläche von Lkws optimal ausgelastet und ineffiziente Leerfahrten im Rücktransport durch die Volumenreduzierung vermieden. Und wenn besondere Anwendungen den Einsatz besonderer Behälter fordern, entwickeln wir mit unserem Know-how die nachhaltige Mehrweg-Sonderlösung, die perfekt auf die speziellen Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten ist.

Grüne Ansätze

Erfahren Sie hier mehr über unsere grünen Ansätze.

Digitalisierung

Voraus­schauende Wartung für eine nachhaltige Intralogistik

Hochregallager und Regalbediengerät Exyz

Lagermaschinen und Shuttles, die nachhaltig überzeugen

Kommissionieren und Handling

Best Place to Work: Ergonomie trifft Effizienz

Nestbarer Kasten

Nestbare Behälter

Stapelbare Behälter

Falt- und klappbare Behälter

Keine Elemente vorhanden.

Ansprechpartner

Sabine Märzendorfer Head of Marketing & Communication Telefon: +43 (0) 7242 491-275 Email: sabine.maerzendorfer@ssi-schaefer.com