Case Study Fenix Outdoor Logistics

Flexible Omnichannel-Distribution durch Taschensorter SSI Carrier

Wer passende Bekleidung und Ausrüstung für das nächste Outdoor-Abenteuer sucht, findet bei Fenix eine breite Produktpalette im Premium-Segment. Mit dem Portfolio der Marken Fjällräven, Hanwag, Brunton, Primus, Tierra und Royal Robbins bietet Fenix alles, was man für eine spannende Zeit und aktive Erholung in der freien Natur braucht. Zudem werden unter dem Geschäftsbereich Frilufts Retail Europe die Einzelhändler Naturkompaniet in Schweden, Partioaitta in Finnland, Globetrotter in Deutschland und Friluftsland in Dänemark mit insgesamt fast 70 Stores zusammengefasst, die ihre Produkte auch online vertreiben.

AUSGEFEILTE INTRALOGISTIK AUS EINER HAND

Für nahtlose Einkaufserlebnisse und bestmöglichen Service online sowie im stationären Handel ist ein optimales Omnichannel-Management essentiell.

Als Generalunternehmer erstellte SSI SCHÄFER für Fenix Outdoor Logistics eine maßgeschneiderte Logistiklösung inklusive schlüsselfertiger Umsetzung. Die optimale Handhabung unterschiedlicher Spezifika der Vertriebskanäle spielte dabei eine wesentliche Rolle. Geht es bei der Shop-Belieferung vor allem um die richtige Vorsortierung und Sequenzierung der Ware, zählen im E-Commerce eine schnelle Abwicklung von vielen kleinen Aufträgen und eine rasche Bearbeitung von Retouren.

Dreh- und Angelpunkt der neuen Anlage ist das Taschensorter-System SSI Carrier für Hänge- und Liegeware, mit 25.000 Taschen, sechs ergonomischen Beladestationen und elf ergonomischen Entladestationen. Zum Lieferumfang zählen zudem eine dreigeschossige Fachbodenregalanlage vom Typ R 3000 mit rund 92.600 Stellplätzen, eine Palettenregalanlage mit mehr als 1.500 Stellplätzen, zwei Konsolen- Heber, drei Teleskopförderer und 1.500 Auftragsbehälter. Hinzu kommen zu- und abführende Fördertechnikstrecken für Liegewaren und Altkartons sowie Leerbehälter. Verwaltet und gesteuert werden die Prozesse der Fördertechnik durch die Logistiksoftware WAMAS® von SSI SCHÄFER.

Beim innovativen Taschensorter-System SSI Carrier von SSI SCHÄFER handelt es sich um einen in Modulbauweise angelegten Taschenförderer, der Hänge- und Liegeware flexibel und schonend transportiert. Er stellt sowohl kleinere Aufträge, typisch für den E-Commerce, als auch größere Aufträge für den Einzelhandel in jeder beliebigen Kombination und mit einem hohen Grad an Effizienz bereit. Hauptelement des SSI Carrier ist der Matrix-Sorter. Dieser dient der Sortierung der Taschen und erzeugt aus Batches in geordneter Sequenz Kundenaufträge. So können Aufträge unterschiedlichster Größe und Ziele gleichzeitig bearbeitet, final an den Entladestationen in gewünschter Reihenfolge entnommen, verpackt und für den Versand bereitgestellt werden.

Der SSI Carrier ist auch für eine schnelle Retourenabwicklung essentiell. Zurückgesendete, stark nachgefragte Ware kann nach erfolgter Prüfung direkt in den dynamischen Puffer des SSI Carriers eingelagert werden. Sie befindet sich somit sofort wieder im System und kann jederzeit vollautomatisch für neue Aufträge und den Wiederversand herangezogen werden.

Taschensorter SSI Carrier: Ein modularer Taschensorter für die E-Commerce- und Omnichannel Distribution

Taschensorter SSI Carrier

Der Taschensorter ist eine äußerst kompakte und vielseitige Hängefördertechnik besonders geeignet für den E-Commerce.
MEHR ERFAHREN

HOCHAUTOMATISIERTES SYSTEM FÜR EFFIZIENTE OMNICHANNEL-DISTRIBUTION

Clever eingetütet, sortiert und abgewickelt

Shop- und E-Commerce-Delivery aus einem Lager

Um die wachsenden Herausforderungen des Omnichannel-Geschäfts langfristig meistern zu können, hat die Fenix Outdoor International AG eine eigene Logistikgesellschaft ins Leben gerufen – die Fenix Outdoor Logistics GmbH. Diese versorgt aus dem neuen Logistikzentrum in Ludwigslust, ca. 120 km von Hamburg entfernt, täglich sowohl Stores in Deutschland und Skandinavien als auch die E-Commerce-Kunden.

„BEST-IN-CLASS“-LOGISTIK DURCH NEUES LOGISTIKZENTRUM

Auf rund 10.000 m² Funktionsfläche wurden in einem ersten Bauabschnitt eine ausgefeilte Intralogistiklösung sowie ein Verwaltungstrakt realisiert.

Die individuelle Systemlösung bietet eine größtmögliche Effizienz im Lager, sowohl für die Warenbereitstellung als auch für die Retourenabwicklung. Mit dem hochdynamischen Taschensorter SSI Carrier lassen sich 90 Prozent der Aufträge für die Belieferung von Shops und E-Commerce-Kunden bei einer 100 Prozent sicheren Abwicklung bewältigen.

Fenix Outdoor Logistics Felix Köhler

Das sagen unsere Kunden

„Für unser Konzept ist der Taschensorter ein wichtiger Baustein. Über ihn lässt sich der Großteil unserer Aufträge mit einem hohen Automatisierungsgrad abwickeln. Das führt zu sehr kurzen Durchlaufzeiten bei deutlich reduzierten Kosten und einer sicheren Abwicklung.“

Felix Köhler,
Warehouse Manager at Fenix Outdoor Logistics

DOWNLOADS

Case Study Fenix Outdoor Logistics

Flexible Omnichannel-Distribution durch hochdynamischen Taschensorter SSI Carrier

992.3 KB

Generisches Marken-Kampagnenmotiv

Lösungen

Case Studies

Case Study Stockmann

Logistics Solutions

Fashion

Keine Elemente vorhanden.