Flexibilität und Vielseitigkeit

Der SSI Carrier kann Artikel bis 3 kg aus den Bereichen Fashion, Pharmas, Kosmetik oder Retail schonend transportieren. Das Artikelspektrum reicht hierbei von Kleidungsstücken, Schuhen, Kosmetika über Spielwaren bis zu Haushaltsgegenständen und Elektroartikel.

Durch RFID-Technologie und Handling von einzelnen Artikeln können innerhalb eines Systems sowohl kleinere Aufträge, typisch für den E-Commerce, als auch größere Aufträge für den Einzelhandel in jeder beliebigen Kombination und in gewünschter Reihenfolge bereitgestellt werden.

Das Kernelement des SSI Carrier Systems ist die Matrix-Sortierung. Die benötigten Artikel für Kundenaufträge können in unterschiedlichen vorgelagerten Systemen kommissioniert und unsortiert in das SSI Carrier System übergeben werden. Dort werden aus den Kundenaufträgen Sortierbatches gebildet und mittels intelligenter Matrix-Sortierung in eine beliebige Sequenz gebracht – auch innerhalb eines Kundenauftrags. So können Aufträge unterschiedlichster Größe und Ziele gleichzeitig bearbeitet, final an den Entladestationen in gewünschter Reihenfolge entnommen, verpackt und für den Versand bereitgestellt werden.

Durch den modularen Aufbau des SSI Carrier Systems lassen sich individuelle Lösungen variabel und kostengünstig aus den standardisierten Komponenten zusammenstellen und sehr hohe Sortierleistungen von vielen Tausend Stück bis zu mehreren Zehntausend Stück pro Stunde realisieren. Somit ist das System jederzeit flexibel an zukünftige Veränderungen anpassbar und erweiterbar.