Vision Technology – Softwaremodul für Kommissionier-Roboter

Für die automatische Palettierung und Depalettierung kommen verschiedene Softwaremodule zum Einsatz.

Vision Technology ist ein Softwaremodul zur 3D Objekterkennung für Kommissionier-Roboter. Die korrekte Objekterkennung ist die Grundvoraussetzung für den exakten Zugriff auf Waren und Artikel durch den Greifer des Roboters.

Die Software „lernt“ durch den Bilderscan der Artikel die unterschiedlichen Größen und Abmessungen. Die Intelligenz der Software ist somit ein Hebel zur Steigerung der Kommissionierleistung und gleichsam schützt sie vor Beschädigungen der Waren durch den falschen Zugriff durch den Greifer.

Die integrierte 3D-Bildverarbeitung der Software überwacht durchgängig die Erkennungsprozesse und stellt diese anschaulich auf Monitoren am Kommissionierplatz oder Leitstand dar.

Die Vision Technology vergleicht die Ergebnisse der gescannten Bilddaten mit hinterlegten Artikel-Stammdaten ab, um Abweichungen zu erkennen. 

Die Steuerung des Kommissionier-Roboters und die Erfassung des Warendurchlaufs erfolgen durch mehrere integrierte 3D-Kameras.