Pick to Bucket

Ware-zur-Person Arbeitsplatzsystem Pick to Bucket: Hohe Kommissionierleistung und Auftragspufferkapazität

Pick to Bucket – schnell, sicher und produktschonend
Mit unserem ergonomischen Ware-zur-Person Arbeitsplatzsystem Pick to Bucket können Artikel sehr schnell kommissioniert werden – bis zu 14 Aufträge werden mit unserer Lösung gleichzeitig bearbeitet, was bis zu 1.000 Picks pro Stunde bedeutet.

Der Arbeitsplatz Pick to Bucket von SSI SCHÄFER dient der Kommissionierung von abwurffähigen Artikeln mit hoher Pickleistung unter Berücksichtigung größtmöglicher Produktschonung. Als Ware-zur-Person System werden die Lagerartikel über Kunststoffbehälter angedient.

Die über eine Lagerbehälter-Förderstrecke angelieferten Lagerbehälter werden daraufhin zentral angehalten und das Entnahmefach (bei bis zu 8-fach Unterteilung im Lagerbehälter) durch eine Behälterfachausleuchtung markiert. Über ein zentrales Display wird dem Kommissionierer die Entnahmemenge angezeigt. Der Kommissionierer entnimmt die Artikel und legt sie in den jeweiligen Bucket ab.

Die Abgabe wird durch ein Put to Light System unterstützt. Ist der Auftrag fertig, wird das Bucket mit der vorkommissionierten Ware geöffnet und die Artikel fallen auf ein zentrales Sammelband. Dieses wiederrum befördert die Artikel zu einem automatischen Befüllpunkt.

DAS ERGONOMIE-KONZEPT UND VORTEILE

Das System kann 14 Aufträge gleichzeitig verarbeiten und mit ergonomics@work!® werden die Mitarbeiter entlastet.

  • Basierend auf dem Ware-zur-Person Prinzip

  • System kann bis zu 14 Aufträge gleichzeitig verarbeiten

  • Höchste Kommissionierqualität, Fehlerquoten werden gegen 0 minimiert

  • Steigerung der Leistung um den Faktor 10 im Vergleich zu herkömmlicher Kommissionierung

  • Auftrag kann in ein oder auch mehreren Buckets kommissioniert werden

  • Pickleistung von bis zu 1.000 Picks pro Stunde

  • Schonender Umgang mit den Produkten

  • Eliminierung des Behälterhandlings durch zentralen Befüllpunkt

  • Keine Fehlwürfe dank Lichtgitterüberwachung

  • Ergonomisch optimiert

Bei unseren Ware-zur-Person Arbeitsplätzen legen wir größten Wert auf Ergonomie und haben daher das Konzept ergonomics@work!® entwickelt. Das bedeutet für das Pick to Bucket: Ihre Mitarbeiter werden am Arbeitsplatz entlastet. Die 14 Buckets verfügen über ein hohes Volumen mit 8 Liter/Bucket und ermöglichen so die Abgabe eines ganzen Auftrages in ein Bucket. Ein durchdachter Greifablauf von „oben nach unten“ reduziert die Arbeitsbelastung. Kontaktflächen aus berührungsfreundlichen Holzapplikationen statt kaltem Metall tragen zusätzlich zur Ergonomie bei. Jedes einzelne Bucket verfügt über ein Lichtgitter, um fehlerhafte Einwürfe zu erkennen.

DOWNLOADS

Broschüre Ergonomics@work!®

Broschüre Ergonomics@work!®

2.7 MB
[---Error_NoJavascript---]