Räderlagerung mit Verschiebetechnik

Bei der Verschieberegaltechnik wird nur ein einziger Bediengang benötigt, da die Regaleinheiten auf Fahrwagen gestellt werden und bedarfsgerecht die Gänge durch Verschieben hergestellt werden können. Der Zugewinn an wertvollem Lagerraum beträgt bis zu 85 % bei eingeschossiger bzw. über 100 % bei mehrgeschossiger Bauweise.