3D-MATRIX Solution® und Navette-System

Zusätzlich zum AKL kann das Navette System mit unserer revolutionären und patentierten 3D-MATRIX Solution® zur zusätzlichen Effizienzsteigerung kombiniert werden.

Zusammen mit dem Mehrebenen-Shuttle Navette auf der X-Achse kommen auf der Y- und Z-Achse Navette-Heber und Fördertechnik zum Einsatz. Die im Lagersystem eingesetzten Navette-Systemkomponenten sind auf ein optimales Zusammenspiel ausgelegt, indem diese konsequent parallel und unabhängig voneinander arbeiten. Entkoppelte Transferplätze im Stahlbau dienen als Puffer zwischen einer Mehrzahl an Navette-Fahrzeugen und Navette-Hebern mit jeweils individuellem Zugriff auf die Ladungsträger. Dies ermöglicht eine sequenzierte Auslagerung zu einer beliebigen Anzahl an mittels Fördertechnik angebundenen Arbeitsplätzen sowie eine lastoptimierte Einlagerung.

Dies führt zu einer hochdynamischen und effizienten Ware-zur-Person Kommissionierung, Lagerung, Pufferung und individuellen Sequenzierung in einem einzigen System. Denn die Auslagerungen werden ohne Bündelung und Verteilung über eine nachgelagerte Fördertechnik exklusiv für die jeweils angeschlossenen Kommissionier- und Versandplätze bereitgestellt.

[---Error_NoJavascript---]