Ergonomischer arbeiten

Win-win-Situation für Personal und Betrieb:
Maximale Arbeitssicherheit, weniger Krankheitstage.

Rückenbeschwerden gehören zu den häufigsten Ursachen von Arbeitsausfall. Um die Gesundheit der Mitarbeiter zu erhalten bzw. Rückenbeschwerden zu vermeiden, gewinnen ergonomische Aspekte bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen zunehmend an Bedeutung. Mit dem SSI LOGIMAT® und seinen zahlreichen ergonomischen Features zur Schonung des Rückens können Sie Ihr Lager zu einem angenehmen und attraktiven Arbeitsumfeld werden lassen. 
Gemäß den Empfehlungen verschiedener Berufsgenossenschaften lautet die wichtigste Regel beim Handling von Lasten, den Rücken möglichst gerade zu halten. Ein Heben mit gekrümmtem oder gebeugtem Oberkörper sollte in jedem Fall vermieden werden.
Der Lagerlift SSI LOGIMAT® zeigt mit seiner einzigartigen Ausstattungsoption LOGITILT die Lösung für diese Aufgabenstellung auf. Dadurch, dass das Tablar in der Bedienöffnung um bis zu 30° gekippt werden kann, ergeben sich gleich mehrere ergonomische Vorteile: Durch das Anstellen des Tablars werden die hinteren Behälter auf einem Tablar näher an den Bediener gebracht. Trotz einer Tablartiefe von 815 mm beträgt die maximale Greiftiefe weniger als 700 mm, was zu einer enormen Verbesserung des Lastfalls führt. Durch die Schrägstellung des Tablars ergibt sich außerdem eine deutlich angenehmere und gesündere Körperhaltung, da der Oberkörper kaum gebeugt sein muss. Ein weiterer Vorteil ist die bessere Sicht in die Behälter auf dem Tablar, was neben der Ergonomie auch positive Auswirkungen auf Arbeitsgeschwindigkeit und Kommissionierqualität hat. Für eine flexible und zielgerichtete Nutzung kann LOGITILT je Tablar bzw. Material separat eingestellt werden.
Neben der Körperhaltung der Bediener sollten in der Arbeitsplatzgestaltung auch die unterschiedlichen Körpergrößen der Bediener berücksichtigt werden. Höhenverstellbare Arbeits- und Bürotische sind in vielen Unternehmen längst Standard. Mit der Option LOGIWORK gelingt es, diese Möglichkeiten auch auf das Lagersystem zu übertragen. Bücken, Strecken oder sogar das Überkopfarbeiten wie in einem Fachbodenregal gehören somit der Vergangenheit an. Sicherheitsrisiken wie das Steigen auf eine Leiter oder eine Hebevorrichtung können mit einem Vertikallift effizient und nachhaltig vermieden werden.  
Sollten sehr schwere Artikel oder Bauteile gelagert werden, welche trotz ergonomischer Features nur schwer zu heben sind, empfiehlt sich der Einsatz von einem Hebezeug wie z. B. einem Portal- oder Säulenkran. Um das Lagermaterial auf dem Tablar ideal erreichen zu können, bietet der SSI LOGIMAT® die Optionen LOGIDRIVE und LOGIPULL, welche das Tablar aus dem Lagerlift schieben, um einen Zugriff über ein Lastaufnahmemittel von oben zu ermöglichen.
SSI SCHÄFER bezieht die Ergonomie im Lager allerdings nicht nur auf das Handling und Heben von Lasten. Im gesamten Einlagerungs- und Kommissionierprozess tragen viele Kleinigkeiten zu einer ganzheitlich ergonomischen Arbeitsumgebung bei. Zum Beispiel sorgt die blendfreie LED-Beleuchtung in der Bedienöffnung für ein ermüdungsfreies Arbeiten. Ein weiteres Beispiel ist der Einsatz von Touchscreens an jedem Lagerlift. So werden mobile Terminals überflüssig und Bediener können mit beiden freien Händen und ohne störende Warebles arbeiten. Bei der Gestaltung von Softwareoberflächen wurde ebenfalls ein zentraler Fokus auf das Thema der Arbeitsergonomie gelegt. Die Kommissionierer müssen relevante Informationen groß und gut lesbar zur Verfügung gestellt bekommen und dabei nicht mit unwichtigen Infos überflutet werden. Prozessschritte werden selbsterklärend visualisiert und ermöglichen durch intuitive Bedienung eine schnelle Lernkurve bei der Arbeit mit dem System.
Die Option LOGIBAR trägt neben der erhöhten Kommissioniergeschwindigkeit/schnelleren Kommissionierung auch zur Steigerung der Arbeitsergonomie bei. Die Quittierung der Entnahme erfolgt per Druck auf die Leiste (LOGIBAR), die über die gesamte Maschinenbreite auf einer angenehmen Höhe angebracht ist.  Daher kann der Bediener direkt am jeweiligen Entnahmepunkt die Auslagerung quittieren, ohne zusätzliche Schritte zum Touchscreen gehen zu müssen.

mueller_martini_logimat_194.jpg

Vorteile

Mehr erfahren
Leistungssteigerung

Zeit sparen im Lager

Mehr erfahren
Sicheres und genaues Kommissionieren

Null Fehler Kommissio­nierung

Mehr erfahren
Sauberkeit und Ordnung

Überblick und Arbeits­sicherheit

Mehr erfahren