Datenschutzbestimmungen

Um die Teilnahme am Gewinnspiel zu ermöglichen, muss der Teilnehmer dem Veranstalter (als datenschutzrechtlichem Verantwortlichen) bestimmte personenbezogene Daten, nämlich seinen Vornamen, Namen, Adresse, E-Mail-Adresse („die Daten“) und Geburtsdatum zur Altersüberprüfung mittels Teilnahmeformular (Online) oder per Brief mitteilen. Die Datenerfassung erfolgt aufgrund berechtigten Interesses des Veranstalters bzw. Erfüllung eines Vertrags, nämlich zur Durchführung des Gewinnspiels, sodass einem Teilnehmer ein Gewinn zugeordnet und der Teilnehmer kontaktiert werden kann.  Im Fall der Online-Teilnahme werden die angegebenen Daten außerdem zum Zweck der Zusendung von Newslettern/Werbung verwendet. Dem können Sie jederzeit und auch bei jedem Erhalt des Newsletters/der Werbung, widersprechen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Ihre Daten werden gegebenenfalls an die an dem Geschäftsprozess beteiligten internen Stellen weitergeleitet und nicht an Dritte übermittelt. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies vernünftigerweise von uns als nötig erachtet wird, um die angegebenen Zwecke zu erreichen und wie dies nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Richtigstellung, Einschränkung und Widerspruch zu einer Datenverarbeitung sowie Löschung und Übertragbarkeit Ihrer Daten zu. Ebenso können Sie Beschwerde bei der Datenschutzbehörde erheben.

Datenschutzrechtlich Verantwortlicher: SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Friesachstraße 15, 8114 Friesach.

Der Datenschutzbeauftragte der Verantwortlichen ist unter anfragen@projekt29.dezu erreichen.