Picture Fashion Logistik
bis Bremen

Fashionlogistik - kundenorientiert und nachhaltig agieren

Die Fashionbranche ist besonders online-affin und weist eine rasante Omnichannel-Entwicklung auf. Eine der häufigsten Fragen für Mode-Retailer ist deshalb die nach einem geeigneten Konzept für die Mehrkanalfähigkeit des eigenen Angebots, das Käufern nicht nur die Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit eines Onlineshops bietet, sondern auch Services wie Click & Collect. Für ein flexibles Fulfillment müssen traditionelle Strukturen aufgebrochen und kundenorientierte Prozesse entwickelt werden. Dazu gehören neben einem leistungsstarken Warehouse eine funktionierende Zustellungs- und Last Mile-Logistik sowie das Beherrschen globaler Warenströme.

 

Diskutieren Sie mit LOGISTIK HEUTE und Topexperten auf der LOGISTIK HEUTE-Veranstaltung "Fashionlogistik – kundenorientiert und nachhaltig agieren" am 13. und 14. September in Bremen,

 

  • was eine gute Omnichannel-Strategie ausmacht und wie sie umgesetzt werden kann,

  • wie sich Fulfillment- und Retourenprozesse sinnvoll miteinander koppeln lassen,

  • wie sich Nachhaltigkeit und ökonomisches Handeln vereinbaren lassen,

  • wie ein Unternehmen den steigenden Anforderungen im Wandel der Fashionbranche gerecht wird.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Event.

[---Error_NoJavascript---]