3D-MATRIX Solution®[EN]

3D-MATRIX Solution®: Lagerung, Pufferung und Sequenzierung in einem System

Probleme herkömmlicher Lageranlagen

Herkömmliche Lageranlagen finden ihre Grenzen in der systembedingt beschränkten Anzahl der Lifte. Das führt zu Engpässen in der Ein- und Auslagerung. In Folge dessen ist die Anzahl der Transferplätze begrenzt und dadurch nur eine bedingte Entkopplung der Prozesse auf den horizontalen und vertikalen Achsen möglich.

Eine Shuttle-bedingte Leistungserhöhung der Gassen führt in der Vorzone zu erheblichen Engpässen auf den Fördertechnik-Loops. Eine Sequenzbildung ist systembedingt nur durch zusätzliche und nachgeschaltete Sequenzierungssysteme möglich.

Aus diesem Grund haben wir die 3D-MATRIX Solution® entwickelt: Mit dieser patentierten Lösung führt SSI SCHÄFER die automatisierten Lagersysteme in eine neue Dimension. Das modulare Konzept steht für hochdynamische Systemlösungen zur Lagerung und Kommissionierung von Einzelartikeln, Kartons, Lagen-Trays und Paletten.

 

Die innovative Lösung: flexibel und revolutionär

Die Matrix besteht aus drei wesentlichen Systemkomponenten: Shuttle-Fahrzeugen, Liften und Fördersystemen. Die Shuttle-Fahrzeuge arbeiten auf der X-Achse in der Tiefe der Lagerkanäle. Liftsysteme sorgen für den vertikalen Abtransport der Lagergüter auf der Y-Achse. Die Fördersysteme übernehmen den horizontalen Transport auf der Z-Achse und die Bereitstellung der Güter an die direkt angebundenen Kommissionier- oder Versandarbeitsplätze. Dabei sind alle Bewegungen, welche die eingesetzten Transportmittel innerhalb des Lagerspeichers auf der X-, Y- und Z-Achse ausführen, konsequent voneinander getrennt und können so parallel erfolgen.

HOCHDYNAMISCHE SYSTEMLÖSUNGEN ZUR LAGERUNG UND KOMMISSIONIERUNG

Durch das spezielle Design der 3D-MATRIX Solution® wird der Lagerkubus als ein nach allen Seiten hin offenes System behandelt – so entstehen unabhängige Prozesse bei gleichzeitiger Vermeidung von Engpässen. Die 3D-MATRIX Solution® ermöglicht dabei den Zugriff auf alle Artikel des Lagersystems und bedient sämtliche angeschlossenen Ware-zur-Person-Arbeitsplätze direkt mit den gewünschten Lagerartikeln. Überall dort, wo einzelne Aufgaben von Mitarbeitern erledigt werden, legen wir großen Wert auf Ergonomie.

Durch die uneingeschränkte Zugänglichkeit im laufenden Anlagenbetrieb ist die Wartung sehr einfach. Die Ausbaustufen lassen sich außerdem mühelos in die Infrastruktur Ihres vorhandenen Warehouse Management Systems einbinden.

 

Die 3D-MATRIX Solution® bietet speziell für den E-Commerce Bereich die notwendige Flexibilität. Hier geht es vor allem um die Realisierung skalierbarer Anlagen mit einer Lagerkapazität von über 500.000 Artikeln. Wir dimensionieren die jeweilige Lagerkapazität und Leistungsfähigkeit einer Anlage nach den vor- und nachgeschalteten Prozessen – mit unserer Lösung bieten wir Ihnen genau das, was der stark wachsende E-Commerce Markt für die Abwicklung seiner Geschäfte benötigt.

Profitieren Sie von einer erheblichen Steigerung der Effizienz, einer mitwachsenden Lösung sowie einer langfristigen Investitionssicherheit.

  • Hochdynamische Systemlösung zur Lagerung und Kommissionierung von Einzelartikeln, Kartons, Lagen-Trays und Paletten

  • Parallelisierung von Prozessen durch Entkoppelung von Horizontal- und Vertikaltransport und Zuführung zu Arbeitsstationen

  • Ständiger Zugriff auf alle Artikel im Lager mit gleicher Leistung

  • Dynamik und hoher Durchsatz ohne Engpässe

  • ABC-Klassifizierung des Lagerguts entfällt

  • Vorlaufpufferung durch Transferplätze

  • Vollständige Sequenzierung der Aufträge

  • Individueller Zugriff der Lifte auf die Transferplätze

  • Modulare, skalierbare und erweiterbare Lösung

  • Alle Komponenten lassen sich in beliebiger Anzahl und freier Lokalisation installieren, Lagerspeicher sind in Länge, Breite und Höhe flexibel erweiterbar

  • Erleichterte Wartung durch einfache Zugänglichkeit im laufendem Anlagenbetrieb

3D-MATRIX SOLUTION® FÜR DIE KARL STORZ GMBH & CO KG

SSI SCHÄFER als Generalunternehmer für ein hochdynamisches Navette-Lager

Navette-Lager nach dem Konzept der 3D-MATRIX Solution®

Für die Karl Storz GmbH & Co KG hat SSI SCHÄFER als Generalunternehmer ein hochdynamisches Navette-Lager nach dem Konzept der 3D-MATRIX Solution® realisiert. 120.000 Behälterstellplätze, eine auf höchste Flexibilität und Erweiterbarkeit ausgelegte Anlagenkonzeption sowie der Einsatz von 42 innovativen Navette-Fahrzeugen bieten Karl Storz eine mehr als 20 prozentige Effizienzsteigerung gegenüber herkömmlichen Anlagenkonzeptionen. Dabei ist die aktuelle Anlagen- und Fördertechnikkapazität auf bis zu 1.600 Ein- und 1.500 Auslagerungen pro Stunde ausgelegt.
Parallel zur Einrichtung der Lagertechnik wurde das SAP-basierte ERP-System, von SSI SCHÄFER um SAP EWM als Lagerverwaltungssystem (LVS) erweitert.

[---Error_NoJavascript---]