Case Study Brose

Routenzug-Lösung für die staplerfreie Fabrik

Für das Logistikzentrum am tschechischen Standort Ostrava

des weltweit fünftgrößten Automobilzulieferers in Familienbesitz, die Brose Gruppe, erstellte SSI SCHÄFER ein innovatives Materialusskonzept für eine hochdynamische und sequenzierte Produktionsversorgung, die aus einem exakt zugeschnittenen SAP EWM System unterstützt wird.

Weitere Lösungsbausteine:


Lösungen von SSI SCHÄFER

AUTOMOBILZULIEFERER BROSE

SSI SCHÄFER als Generalunternehmer für ein Logistikkonzept das neue Maßstäbe setzt

Innovative routenzug-Lösung für die staplerfreie Fabrik

Der weltweit fünftgrößte Automobilzulieferer in Familienbesitz, die Brose Gruppe, setzte bei seinem neuen Logistikzentrum am tschechischen Standort Ostrava auf die Kompetenz von SSI Schäfer. Der Generalunternehmer erstellte ein innovatives Materiaflusskonzept für eine hochdynamische Produktionsversorgung, die aus einem exakt zugeschnittenen SAP EWM unterstützt wird.

DOWNLOADS

Für jede Branche die passende Lösung. Die Expertise von SSI SCHÄFER: spezifisches Know-how und langjährige Erfahrung für individuelle Lösungen.

Kompetenz für jede Branche

Die Expertise von SSI SCHÄFER: spezifisches Know-how und langjährige Erfahrung für induviduelle Lösungen.

1.1 MB

So Bleibt Ihre Produktion Im Fluss

Durchgängige Materialflusskonzepte für Lager- und Produktionslogistik

2.0 MB
[---Error_NoJavascript---]