Wie SSI SCHÄFER Intralogistik erfrischend effizient gestaltet

Messe drinktec 2017 / Halle 1, Stand 508

Auf der Messe drinktec 2017, 11. bis 15. September in München, präsentiert der weltweit führende Intralogistiker SSI SCHÄFER seine modularen und skalierbaren Produkte und Systeme für den innerbetrieblichen Materialfluss der Getränkeindustrie. Den steigenden Produktivitätsanforderungen der Branche entgegnet SSI SCHÄFER mit optimalen Lager- und Kommissionierlösungen, die die Branchenexperten individuell mit den Kunden entwickeln und effizient realisieren.

Green Logistics, Time to Deliver, Arbeitsplatzergonomie und Rückverfolgbarkeit – das sind zentrale logistische Herausforderungen der Getränkeindustrie. Für diese immer komplexer werdenden Anforderungen seiner Kunden ist der Logistikanbieter dank der konsequenten Ausrichtung an Kunden- und Marktbedürfnissen und der gestärkten IT-Leistungskraft optimal gerüstet. „Kundenspezifische Gesamtlösungen entwickeln wir bei SSI SCHÄFER auf Basis globaler Projektexpertise, vielschichtiger Kompetenz und langjähriger Erfahrung im Marktsektor Food & Beverage“, erklärt Andreas Oy, Vice President Food & Beverage bei SSI SCHÄFER. „Wir freuen uns, die individuellen Herausforderungen der Messebesucher zu diskutieren und mit ihnen maßgeschneiderte Lösungswege zu entwickeln.“

Innovative Lösungen: flexibel und skalierbar

Ein perfektes Zusammenspiel, z.B. bei der Kommissionierung von Getränkepaletten, ist essentiell, um komplexe Auftragszusammenstellungen vollautomatisch und zuverlässig auszuführen. Wirtschaftliche Lösungen für die Branche realisiert SSI SCHÄFER mit seinem breiten Leistungsportfolio: Auf der drinktec erfahren die Besucher mehr über das vielfältig einsetzbare Schäfer  Case Picking – ein ganzheitlich ausgerichtetes, modular konzipiertes und beliebig erweiterbares Konzept zur automatisierten Lieferzusammenstellung. Das skalierbare Schäfer Lift&Run-System (SLR) kommt beim hochdynamischen Handling von Getränkepaletten im Kanallager zum Einsatz. Mit erhöhter Lagerkapazität und Energieeffizienz stellt das SLR eine interessante Alternative zum klassischen Paletten-Regalbediengerät dar.

Ständiger Zugriff auf alle Artikel, Parallelisierung von Prozessen sowie eine hohe Dynamik und maximaler Durchsatz ohne Engpässe werden in der Getränkeindustrie erwartet. Die patentierte 3D-Matrix Solution® von SSI SCHÄFER ermöglicht eben dieses hohe Maß an Flexibilität mit der parallelen Verfolgung unterschiedlicher Transportaufgaben. Am Messestand wird die revolutionäre Lösung anhand einer Hologram-Box mit Praxisbeispielen vorgestellt. Die SSI SCHÄFER Experten stehen am Stand beratend zur Seite – individuell, branchenspezifisch und lösungsorientiert.

Halle 1, Stand 508

Ansprechpartner

Melanie Kämpf Senior Global Communications Manager Telefon: +49 151 12 11 32 25 Email: melanie.kaempf@ssi-schaefer.com