P@P Bild
Unternehmensinformation

SSI SCHÄFER erweitert Serviceteam

Ausbau der Servicekompetenz, Intensivierung der Kundennähe durch lokale Präsenz und Erhöhung der Abwicklungskapazitäten mit Fokus auf kleinere und mittlere Projekte – mit diesen Zielsetzungen hat SSI SCHÄFER die Entscheidung getroffen, zusätzliche Ressourcen zu generieren und zum April 2018 das Team der P@P Picking Systems GmbH übernommen.

P@P, ein mittelständisches Unternehmen mit Niederlassungen in Nürnberg und Schmölln (Thüringen), blickt bereits auf eine langjährige Partnerschaft mit dem Intralogistikexperten SSI SCHÄFER zurück. In der Vergangenheit wurden gemeinsam zahlreiche Systemintegrationen mit den Branchenschwerpunkten Healthcare und optische Industrie realisiert. „Mit der Integration von P@P in unser bestehendes Serviceteam unterstreichen wir unser Commitment zum deutschen Markt. Überdies bauen wir die Kapazitäten im Servicebereich und der Projektabwicklung für den Mittelstand aus,“ so Joachim Stemmer, Vice President Customer Services bei SSI SCHÄFER. „Globale Leistungsstärke sowie ein Höchstmaß an Kundenfokussierung verbinden beide Unternehmen und zeichnen die erfolgreiche Partnerschaft aus.“

Die Servicestützpunkte werden bestehen bleiben und künftig über die Organisation des Systemanbieters gesteuert. Dieser bietet Neu- und Bestandskunden ein umfassendes Portfolio an Serviceleistungen: Vom Support der Mechatronik und der Softwarekomponenten über Modernisierungen bis hin zur gesamten präventiven Wartung von vollautomatischen Logistiksystemen vor Ort.

[---Error_NoJavascript---]