Depotcontainer

Depotcontainer aus feuerverzinktem Stahlblech –  für die zentrale Sammlung von Altglas, Altpapier & Co.

Egal, ob Altglas, Altpapier, LVP, Alttextilien, Restmüll oder Elektronikschrott – mit unseren Depotcontainern aus feuerverzinktem Stahlblech können bis zu drei Wertstofffraktionen gleichzeitig in einem Behälter gesammelt werden. Selbsttätig schließende Klappen an den Einwurföffnungen schützen vor Brandentstehung und Regenwassereintritt.

Profitieren Sie von einer hohen Wirtschaftlichkeit sowie einer schnellen und einfachen Entleerung im rationellen Ein-Mann-Betrieb nach dem bewährten System von SSI SCHÄFER.

Einkammer- und Mehrkammersystem

Bei unserem Einkammersystem wird nur eine Fraktion im Depotcontainer gesammelt. Dies ist besonders empfehlenswert an Standorten mit hohem Abfallaufkommen einer Fraktion. Beim Mehrkammersystem hingegen findet eine sortenreine Trennung statt. Der Behälter wird mithilfe von Trennwänden in zwei bis drei Kammern unterteilt. Dank unseres modularen Grundsystems ist die nachträgliche Montage von Trennwänden zu jeder Zeit möglich.

Schnell, einfach, sicher und kostengünstig

Profitieren Sie von 66 Prozent Leistungszuwachs bei der Nutzung des Depotcontainer-Systems von SSI SCHÄFER gegenüber anderen Depotcontainern! Für Sie bedeutet das: 20 Entleerungen von SSI SCHÄFER Depotcontainern gegenüber 12 Entleerungen von Standard-Depotcontainern innerhalb einer Stunde.

Auch bei der Lärmdämmung sind wir besser als die Norm. Die Emissionswerte beim Einwurf von Glasflaschen sind noch niedriger als die vom Umweltbundesamt festgelegten Lärmgrenze der Klasse 1. Daher wird unser System als „lärmarm“ eingestuft. Das erreichen wir durch: eine elastische Einwurfklappe aus Gummi, die Ausschäumung aller Seitenwände und des Bodens, eine Dämmmatte im Dachbereich sowie eine kunststoffummantelte Fallbremse.

Darüber hinaus garantiert Ihnen unser bewährtes Grumbach-System bei den Abfuhrfahrzeugen einen zusätzlichen Lärmdämmeffekt im Entleervorgang – die optimale Eintautiefe des Behälters sorgt für ein leises, bodennahes Entleeren des Containers im Sammelfahrzeug.

MODULTAINER® – HOHE STABILITÄT UND FUNKTIONSSICHERHEIT

  • Schnelle und einfache Entleerung im rationellen Ein-Mann-Betrieb

  • Behältergrößen: 1,6 m3, 3,2 m3 und 5,0 m3

  • Robust und langlebig: Qualität „Made in Germany“, hergestellt aus Stahlblech, im Vollbad feuerverzinkt, auf Wunsch mit zusätzlicher Lackierung

  • Modulares Grundsystem, das zu jeder Zeit eine schnelle Umrüstung zulässt: Depotcontainer können mit Trennwänden in zwei bis drei Kammern unterteilt werden, sodass mit einem Behälter bis zu drei Wertstofffraktionen gleichzeitig gesammelt werden können.

  • Mehr Effizienz: 20 Entleerungen von SSI SCHÄFER Depotcontainern gegenüber 12 Entleerungen von Standard-Depotcontainern innerhalb einer Stunde

  • Spiegelecken und hinweisende Aufkleber für die Kennzeichnung der Wertstoffe

  • Selbsttätig schließende Klappen an den Einwurföffnungen schützen vor Brandentstehung und Regenwassereintritt

  • Zusätzlicher Lärmdämmeffekt durch die optimale Eintauchtiefe beim Entleervorgang des Behälters

  • Sonderausführungen für sperrige und großvolumige Verpackungsabfälle

  • Sonderausstattung: Trennwände für 2- und 3-Kammersystem, Lärmdämmung, Sonderklappe für Textil, große Einwurfklappe für LVP/ Restmüll, Lackierung

  • Andere Einwurföffnungen oder Trennwände lassen sich mit geringem Aufwand einbauen.

  • Optional: Depotcontainer 3,2 m3 – unmontiert/ schraubbar: Reduzierung des Transportvolumens um 70%, schnelle und leichte Montage vor Ort, beschädigte Teile können einzeln ausgetauscht werden, Sonderausführungen sind kompatibel zum bestehenden Depotcontainersystem

DOWNLOADS

Broschüre Depotcontainer DE

Broschüre Depotcontainer DE

5.2 MB
[---Error_NoJavascript---]