Verschieberegale für leichte und mittelschwere Lasten

Verschieberegale für leichte und mittelschwere Lasten
Sie lagern Dokumente, Bekleidung, Kleinteile, Ersatzteile, Reifen, Werkzeuge und andere leichte bis mittlere Fachlasten? Mit Verschieberegalen von SSI SCHÄFER optimieren Sie nicht nur den Platzbedarf, sondern schaffen zusätzlichen Raum im Raum durch die neu gewonnene, freie Fläche. Höchste Qualität, modulare Ausbaumöglichkeit, verschiedene Kombinationsvarianten und damit große Flexibilität zeichnen unsere Leichtlastverschieberegal-Lösungen aus.

Einfache Lösung für höchste Effizienz
Grundsätzlich können alle SSI SCHÄFER Regale und Schranksysteme auf Fahrwagen gesetzt werden. Das Prinzip: Die Wagen werden mit Hilfe einer Kurbel oder eines Einzelmotorantriebs parallel zueinander verschoben, dadurch wird nur ein einziger Bediengang für den raschen Zugriff auf alle Lagergüter benötigt. Die Vielzahl an so eingesparten Regalgängen bietet Ihnen eine hohe Wirtschaftlichkeit, da Sie mit dieser Lösung den Platzbedarf im Büro, in der Werkstatt oder im Lager verringern, teure Betriebserweiterungen vermeiden und durch die Reduzierung von Wegezeiten Ihre innerbetrieblichen Abläufe deutlich optimieren.

MEHR LAGERN AUF WENIGER RAUM

Unsere Verschieberegale für leichte und mittlere Fachlasten werden je nach Lagergut und Anforderungen in folgenden Varianten angeboten:

  • Kurbelantrieb bei schienengebundenem System: Durch die Verankerung der Schienen im Boden ist diese Variante auch für hohe und schmale Bauweisen geeignet.

  • Kurbelantrieb bei schienenlosem System: Da beim Einbau dieser Systemvariante der bestehende Boden nicht verändert werden muss, lässt sich die schienenlose Lösung problemlos auf fast allen bestehenden Flächen aufbauen und ist auch für Spezialböden oder bei beheizten Böden bestens geeignet.

  • Elektroantrieb und RFID-Technologie: Hier verbinden wir die Vielseitigkeit der Verschieberegale mit den Vorteilen der modernen RFID-Technologie. So entsteht eine Regalanlage, die sich sicher und komfortabel bedienen lässt und für eine Vielzahl an Anwendungen in Büro, Werkstatt und Archiv geeignet ist.

  • Raumgewinn: 40 % weniger Fläche als stationär angeordnete Regalzeilen oder Platz für eine 85 % größere Lagermenge auf derselben Fläche.

  • Optimierung des Platzbedarfs, zusätzlichen Raum im Raum durch die neu gewonnene, freie Fläche

  • Optimierung und Reduzierung von Wegezeiten der innerbetrieblichen Abläufe

  • Wirtschaftlichkeit durch eingesparte Regalgänge (Verringerung des Platzbedarfes, teure Betriebserweiterungen werden vermieden)   

  • Drei verschiedene Ausführungen (schienengebundenes oder schienenloses System mit Kurbel oder Elektroantrieb mit RFID-Technologie)

  • Modulare Ausbaumöglichkeit

  • Höchste Qualität

  • Große Flexibilität durch modulare Ausbaumöglichkeit und verschiedene Kombinationsvarianten

DOWNLOADS

Broschüre Verschieberegale leichte mittlere Lasten DE

Broschüre Verschieberegale leichte mittlere Lasten DE

1006.0 KB
[---Error_NoJavascript---]