Der Lagerlift als Baustein für Ihre Digitalisierungsstrategie

Der Lagerlift als Baustein für Ihre Digitalisierungsstrategie


Digitalisierung, Automatisierung, Industrie 4.0 und Smart-Logistics sind Schlagwörter, welche in vielen Unternehmen diskutiert werden. In der Intralogistik gibt es bereits eine Vielzahl von Vorzeigebeispielen für eine gut umgesetzte Digitalisierungsstrategie. Dort, wo die Lagerung und Kommissionierung von Artikeln allerdings nicht das Kerngeschäft eines Unternehmens sind, findet man bis heute immer noch jahrelang gewachsene Strukturen mit manuellen Buchungstätigkeiten, geringer Transparenz und ohne jegliche Vernetzung.


Wie kann der SSI LOGIMAT® zu Ihrer digitalen Transformation beitragen?


Mit sehr einfacher und leicht bedienbarer Software können ohne großen IT-Aufwand folgende Konzepte umgesetzt werden:

  • Kommunikation zwischen Lager und Warenwirtschafts- bzw. ERP-System

  • 100 % Transparenz über Bestände und Aufträge, auch vom Büro aus

  • Belegloses Kommissionieren

  • Nutzung von Barcode- oder RFID-Technologie

  • Pick-by-Light

  • Druck von Belegen und Etiketten direkt im Prozess

  • Inventur ganz nebenbei dank sauberer Datenlage


Welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein?


Einfache Konzepte, wie Pick-by-Light oder die Nutzung von Barcodescannern, können ganz einfach eingeführt werden und funktionieren bereits bei Stand-Alone-Geräten ohne eine Anbindung an ein übergeordnetes System.
Um die gesamte Palette der Vorteile und Digitalisierungsbausteine nutzen zu können, ist eine Anbindung an ein übergeordnetes System allerdings meist von Vorteil. Aber auch dies stellt mittlerweile keine große Hürde mehr dar. Fast alle gängigen ERP- und Warenwirtschaftssysteme unterstützen im Standard mittlerweile verschiedene Schnittstellenprotokolle.
Teilweise haben kleine und mittelständische Unternehmen einen gewissen Nachholbedarf hinsichtlich eines sauberen Daten- und Stammdatenmanagements. Gut gepflegte Stammdaten sind natürlich bei jeder Form der Digitalisierung eine wichtige Basis. Die Standardsoftware WAMAS® LOGIMAT kommt bereits mit sehr wenigen Informationen aus und ist bereits mit Artikelnummer, Artikelbezeichnung und Mengeneinheit voll funktionsfähig.


Der SSI LOGIMAT® integriert sich in jede Digitalstrategie


Egal ob Sie mit der Digitalisierung am Anfang stehen oder bereits das Konzept der digitalen Fabrik leben. Der SSI LOGIMAT® mit seinen flexiblen Softwarelösungen kann als einfacher Baustein integriert werden. Die direkte Kopplung an ein übergeordnetes ERP oder WMS vernetzt Ihre Prozesse und schafft Transparenz. Haben Sie weitere Softwareprojekte in Planung? Kein Problem – Beginnen Sie die Arbeit am SSI LOGIMAT® mit manuellen Prozessen und bereiten Sie schon heute alles für eine Integration in der Zukunft vor. Durch modulare und flexible Softwarekomponenten kann die Digitalisierung in Ihrem Lager individuell in Ihre langfristige Strategie eingebunden werden.
 

mueller_martini_logimat_194.jpg

Vorteile

Mehr erfahren
Ergnomonie

Ergo­nomischer arbeiten

Mehr erfahren
Sicheres und genaues Kommissionieren

Null Fehler Kommissio­nierung

Mehr erfahren
Sauberkeit und Ordnung

Überblick und Arbeits­sicherheit

Mehr erfahren