Werkzeugmechaniker, Fachrichtung Formentechnik (m/w/d)

Als Werkzeugmechaniker, Fachrichtung Formentechnik, stellst du nach den Plänen unserer Konstruktionsabteilung Formen für die Serienproduktion verschiedenster Teile her. Außerdem bist du für die Instandsetzung der Formen verantwortlich.
 

Beim Spritzgussverfahren mit Kunststoff nennt man die Werkzeuge, in die der flüssige Kunststoff eingespritzt wird, auch Formen. Diese Formen herzustellen, zu pflegen und zu reparieren gehört zu deinen Aufgaben.
 

Du lernst alle Möglichkeiten kennen, mit denen man Formen aus Stahl fertigen kann, zum Beispiel Schleifen, Drehen, Bohren oder Fräsen. Das machst du entweder manuell oder mithilfe einer computergesteuerten Maschine, die du auch selbst programmierst. Du passt auch bestehende Formen durch Um- oder Anbauten an neue Aufgaben an. Du bist für die Reinigung und Optimierung von Formen ebenso verantwortlich wie für ihre regelmäßige Wartung. Dabei demontierst du die Form und baust sie nach der Inspektion oder Reinigung wieder zusammen.

Die Ausbildung zum Werkzeugmechaniker, Fachrichtung Formtechnik (M/W/D) dauert 3,5 Jahre.

DEINE AUSBILDUNG ZUM WERKZEUGMECHANIKER FACHRICHTUNG FORMENTECHNIK BEI SSI SCHÄFER

  • Herstellung von Bauteilen und Baugruppen

  • Instandhaltung und Instandsetzung von Spritzgusswerkzeugen

  • Optimierung der vorhandenen Werkzeuge und Betriebsmittel

  • Programmierung von computergesteuerten Werkzeugmaschinen

  • Mitwirkung bei der Herstellung von Prototypenwerkzeugen

  • Metallbearbeitung nach Zeichnung im Bereich von tausendstel Millimetern

  • Guter Hauptschul-, Realschul-, oder Berufsfachschulabschluss

  • Handwerkliches Geschick

  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen

  • Gute Auffassungsgabe

  • Teamfähigkeit und Flexibilität

  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik

  • Interesse und Verständnis für technische/funktionelle Zusammenhänge

  • Hohe Einsatz- und Lernbereitschaft

Neunkirchen (Siegerland)

HR_Allgemein_Teamarbeit.jpg

Stellenangebote - Ausbildung

MEHR ERFAHREN

„DIE AUSBILDUNG HIER IST ECHT TOPP“

Microsite HR Kampagne

Ich hatte während der Schulzeit ein Praktikum in dem Beruf gemacht und mich anschließend nach einer Betriebsbesichtigung bei SSI SCHÄFER um den Ausbildungsplatz beworben. In meinem Beruf bin ich verantwortlich für die Instandhaltung und Reparatur von Spritzgusswerkzeugen. Solche Werkzeuge werden in die Maschinen eingespannt und haben verschiedene Formen, in die dann der Kunststoff gespritzt wird. Sie sind sehr schwer und sehr teuer.


Ich stelle auch zusätzliche Bauteile selbst her. Dafür muss ich computergesteuerte Werkzeugmaschinen programmieren und Konstruktionszeichnungen lesen können.


Die Ausbildung hier ist echt topp, man lernt eine ganze Menge. Ich mag diese Vielfalt, die wir hier haben, auch in der Ausbildungswerkstatt. Deshalb habe ich SSI SCHÄFER auch schon anderen für die Ausbildung empfohlen. Und außerdem ist der Zusammenhalt unter den Azubis hier echt gut.


In meiner Freizeit engagiere ich mich bei der Jugendfeuerwehr.

Microsite HR Kampagne

Gewerbliche Berufe

Microsite HR Kampagne

Kaufmännische Berufe

Microsite HR Kampagne

Technische Berufe

Microsite HR Kampagne

Logistische Berufe

Keine Elemente vorhanden.