Depalettieren und Palettieren mit Robotern

Wirtschaftliche Überlegungen und ergonomische Anforderungen, auch von Seiten der Gesetzgeber, führen mehr und mehr zum Einsatz von Robotern bei der Depalettierung in der Lagenkommissionierung und zur Kombination von Depalettierung und Palettierung in einem Arbeitsschritt.

Vollautomatische Systeme zur Palettierung und Depalettierung sind effiziente Lösungen zur Realisierung durchgehend automatisierter Prozessketten.
Sie stellen konstante Leistungen unabhängig von äusseren Parametern sicher.

Bei der Kommissionierung haben Faktoren wie die Grösse und das Gewicht von Produkten, sowie die Umgebungsbedingungen Einfluss auf die Prozesse der Palletierung und Depalettierung. Hier sorgen Robotik-Applikationen für Layer-Picking und Case-Picking für effiziente Prozesse.

Wir beraten unsere Kunden bei der Auswahl verfügbarer Technologien und implementieren die am besten geeignete Lösung.

In der Intralogistik kommen verstärkt folgende Roboter Technologien zum Einsatz:

  • Knickarmroboter

  • unterschiedlichen Arten von Portalrobotern

Wir integrieren Robotiklösungen zur stück- oder lagenweisen Depalettierung und Palettierung von Behältern, Kartons oder Getränkekisten in Ihr Gesamtsystem.

Durch die Hochleistungskameras, gekoppelt mit dem WAMAS® Vision Modul, werden die Produkte einwandfrei erkannt. Dank dieser innovativen optischen Kontrolle sind zusätzliche Systeme zur Kennzeichnung beispielsweise mit Barcodes oder Transpondern nicht erforderlich.

Vorteile

  • Konstante Leistungen

    • unabhängig von Produktgrösse und -gewicht

    • unabhängig von Arbeitszeiten

    • unabhängig von Umgebungsbedingungen

    • unabhängig von ergonomischen Anforderungen

  • Wirtschaftlich vorteilhafte Lösung

  • End-to-End Solution: Durch automatische Palettierung und Depalettierung kann eine durchgehend automatisierte Prozesskette realisiert werden

  • Hohe Dynamik

  • Hohe Funktionssicherheit

  • Schonende Produkthandhabung

  • Humanisierung der Arbeitsumgebung

EFFIZIENTES UND FLEXIBLES WARENHANDLING MIT ROBOTERN

Die Robotertechnologie ist ein wesentliches Kernelement des Schäfer Case Picking (SCP) Systems. Roboter werden dabei für die lagenweise Depalettierung eingesetzt. Durch die Kombination von drei bewährten Greifprinzipien Vakuum-Multigrip, Vakuum-Kammer und mechanisches Klemmprinzip wird bei der Depalettierung eine hohe Dynamik und Funktionssicherheit sowie ein schonendes Produkthandling gewährleistet. Andererseits werden sie für das Palettieren von Mischpaletten für die Belieferung von Filialen eingesetzt.

SSI SCHÄFER bietet ein breites Portfolio an unterschiedlichen Depalettier- und Palettiersystemen mit Robotik, die passgenau auf die individuellen Branchenanforderungen zugeschnitten werden können:

Retail: Lagen-Palettierung (Rainbow-Palettierung)

Beverage: Karton-Palettierung, Turmkommissionierung

Retail, Automotive, 3PL: Behälter-Palettierung

Automotive: Behälter (KLT)-Depalettierung  

Egal, welche Produkte Sie palettieren oder depalettieren: Die Parameter des Verfahrens lassen sich individuell an Ihre Anforderungen anpassen. So können je nach Lagerorganisation Knickarm- oder Portalroboter eingesetzt werden.

Darüber hinaus gewährleisten die automatisierten Prozesse eine reibungslose Umsetzung in eine integrierte Systemlösung. 

Eine Vollautomatisierung ist jedoch nicht für jeden Anwender die optimale Lösung, weshalb SSI SCHÄFER auch Lösungen für eine mitwachsende Automatisierung und somit eine stufenweise Technisierung anbietet. Da besonders Technologie und Automation „mit Maß“ eingesetzt werden sollten, stellt SSI SCHÄFER den Anwendern auch auf diesem Gebiet ein umfassendes Angebot an hochflexiblen, ergonomischen und innovativen Teilautomatisierungslösungen und Arbeitsplatzsystemen zur Verfügung.

In Bereichen, in denen Artikelspektren oder Prozesse nicht ohne Mitarbeitereinsatz auskommen, erfordert die Optimierung der Mensch-Maschine-Schnittstelle eine fachkundige Analyse aller Abläufe und Rahmenbedingungen. Arbeitsprozesse und Arbeitsumfeld müssen an die jeweiligen Mitarbeiter flexibel angepasst werden und können darüber hinaus zur körperlichen Entlastung beitragen.

CGI Highlight Bild mit Hochregallager, Robotik und Fördertechnik

Robotics

Roboter

Robot Brains

Keine Elemente vorhanden.

[---Error_NoJavascript---]