KNV: Hochmodernes, automatisiertes Medienlogistikzentrum

Der Mediengroßhändler Koch, Neff & Volckmar GmbH (KNV) ist Marktführer im deutschsprachigen Raum. Das Sortiment umfasst über 540.000 Bücher, DVDs, Tonträger, Spiele und andere Artikel des Buchhandels. Dafür arbeitet KNV mit mehr als 4.700 Lieferanten zusammen und beliefert mit seiner eigenen Transportlogistik täglich rund 5.500 Medienverkaufsstellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Zur automatischen Ein- und Auslagerung der C- und D-Dreher und bestmöglichen Nutzung des verfügbaren Raumes installierte SSI SCHÄFER ein Automatisches Kleinteilelager (AKL) mit 38 Gassen. Ein besonderes Highlight ist die Hochleistungs-Vorzone, die das AKL mit dem Schäfer Carousel System (SCS) verbindet. Weitere Lösungsbausteine: 21 km Karton- und Behälter-Fördertechnik, Paletten-Fördertechnik, Kommissioniersysteme: 10 Ware-zur-Person Stationen, 80 RF-Kommissionierstationen, 44 Pick by Voice Kommissionierstationen, 108 Pick by Light Kommissionierarbeitsplätze, 2 Sorterkreisläufe, Handlingsysteme, Software WAMAS®.

[---Error_NoJavascript---]