Fahrerlose Transportsysteme (FTS)

Fahrerlose Transportsysteme in der Intralogistik

Fahrerlose Transportsysteme (FTS) optimieren und automatisieren den innerbetrieblichen Materialfluss.
SSI SCHÄFER steht Ihnen als kompetenter Partner für die Auswahl, Implementierung und Planung von FTS Lösungen zur Verfügung.

Welche Argumente sprechen für SSI SCHÄFER als Partner?

Als weltweit führender Experte im Bereich der Lagerautomation bieten wir eine große FTS-Flotte für unterschiedliche Anwendungsfelder innerhalb der Supply Chain.

Unsere FTS-Spezialisten planen umfassende FTS-Konzepte zur ganzheitlichen Optimierung bereichsübergreifender Materialflüsse. Wir denken dabei nicht in einzelnen Fahrzeugen, sondern in integrierten Lösungen.

Passgenau integrieren wir die FTS-Lösungen in Ihre vorhandene Lagerumgebung und -infrastruktur. Unsere skalierbaren FTS können sich flexibel an veränderte Marktbedingungen anpassen. So kann beispielsweise die Anzahl der Fahrzeuge bei entsprechenden Durchsatzanforderungen erhöht werden. Die FTS vernetzen unterschiedliche Lager- und Arbeitsbereiche auch über große Distanzen hinweg – selbstverständlich barrierefrei und unter Berücksichtigung von Sicherheitsanforderungen.
Im Vergleich mit konventioneller Fördertechnik sind FTS Lösungen bei der Flächen- und Raumnutzung flexibler.

FAHRERLOSE TRANSPORTSYSTEME VON SSI SCHÄFER

Die Navigation der Fahrerlosen Transportsysteme erfolgt optisch, magnet-, triangulations- oder SLAM-basiert und garantiert Ihnen somit hundertprozentige Verlässlichkeit sowie Personensicherheit unter Verwendung modernster Technologien. Der Flottencontroller bzw. Flottenmanager übernimmt die Steuerung und Optimierung aller Transportaufträge. Er kann die Aufträge von jedem beliebigen Warehouse Management System oder ERP-System erhalten. Mit unseren Software Lösungen behalten Sie die Kontrolle über Ihre Logistik. Ergänzend ergibt sich durch die Integration von Industrie 4.0 Funktionalitäten die Möglichkeit, Prozesse zentral und dadurch abgestimmt zu steuern.

Das Portfolio an FTS Lösungen von SSI SCHÄFER umfasst eine Vielzahl innovativer Lösungen für Kleinladungsträger (SSI Compact Load AGVs) und Großladungsträger (SSI Heavy Load AGVs) und garantiert verlässliche Materialflüsse rund um die Uhr.
Der Anwendungsbereich von FTS erstreckt sich von der Produktion über die Montage bis hin zur Waren- und Lagerlogistik und ist im Mischverkehr aus Fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) und Personen branchenübergreifend möglich. Durch die nahtlose Integration ganzheitlicher FTS-Lösungen in die Unternehmens-, Produktions- und Warenwirtschaftssteuerung lassen sich zum Beispiel viele Produktions- und Lagerprozesse enger und verlässlicher takten. Eine große Anzahl an Quellen und Senken ist vernetzbar. Anwender profitieren von kurzen Amortisationszeiten.

Durch die Partnerschaft mit dem österreichischen FTS-Spezialisten DS AUTOMOTION hat
SSI SCHÄFER sein FTS-Portfolio erweitert. Seit über 30 Jahren ist DS AUTOMOTION auf die Entwicklung und Produktion hochdynamischer FTS spezialisiert und hat sich zu einem weltweit führenden Hersteller in diesem Segment entwickelt.

Durch die Kooperation fließt die Lösungskompetenz im Bereich kundenindividuelle Gerätekonfigurationen ein. Daraus ergeben sich maßgeschneiderte FTS Lösungen für verschiedene Branchen.

  • Retail & Wholesale

  • Food Retail

  • Fashion

  • Industry

  • Food & Beverage

  • Höhere Effizienz und mehr Flexibilität

  • Flexible und skalierbare Automatisierung innerbetrieblicher Materialflüsse

  • Nachhaltige Reduzierung der Durchlaufzeiten

  • Niedrige Investitions- und Betriebskosten

  • Geringe bauliche Infrastrukturmaßnahmen notwendig und damit einhergehend kurze Realisierungszeiten

  • Reduktion von Folgekosten (Minimierung von Transportschäden und Fehllieferungen)

  • Optimale Anpassung an dynamische Logistik-Marktanforderungen

  • Individuelle Zusammensetzung der eigenen FTS-Flotte

  • Höchste Flexibilität bei der lagerinternen Kommissionierung durch sequenzierte Bereitstellung

  • Schonender und sicherer Transport unterschiedlicher Güter und Ladungsträger

  • Einfache Integrationsfähigkeit und geringe Anforderungen an die (IT-) Infrastruktur

  • Effiziente Integration in bestehende Hard- und Software dank vereinheitlichter Systemschnittstelle

  • Verbesserte Ergonomie und optimale Materialflüsse

  • Erhöhte Betriebssicherheit und Verbesserung der Arbeitsbedingungen

  • Einsatzmöglichkeit in anspruchsvollen Umgebungsbedingungen (Tiefkühlumgebung oder Gefahrenbereiche)

  • Innovatives Energiekonzept (automatische und schnelle Ladevorgänge)

  • Höchste Flexibilität hinsichtlich Systemanpassungen und Erweiterungen

  • Maßgeschneiderte Service- und Wartungsangebote

  • Vernetzung unterschiedlicher Lager- und Arbeitsbereiche über große Entfernungen

  • Mischverkehr zwischen FTS und Personen in Produktion und Logistik möglich

  • Umfahrung von Hindernissen (Ausweichrouten) möglich

  • Transportwegeoptimierung und Steuerung durch integrierten Flottencontroller

  • Flexible Raum- und Flächennutzung

Fahrerloses Transportsystem WEASEL®

FTS für Kleinladungsträger

Copyright DS AUTOMOTION, FTS AMADEUS von DS AUTOMOTION

FTS für Großladungsträger

Keine Elemente vorhanden.

FAHRERLOSE TRANSPORTSYSTEME: SMART, INTELLIGENT, FLEXIBEL

Markus Külken, FTS-Spezialist bei SSI SCHÄFER, legt dar, welchen Beitrag FTS zur Automatisierung leisten und führt aus warum Partnerschaften in diesem Bereich unerlässlich sind.

 

AUTOMATISIERUNG VON TRANSPORTAUFGABEN MIT DEM FTS WEASEL®

Das fahrerlose Transportsystem WEASEL® von SSI SCHÄFER ist die ideale Lösung für die Automatisierung von Transportaufgaben in bestehenden und neuen Lagersystemen. Flexibel und hocheffizient garantiert das WEASEL® den sicheren Transport Ihrer Behälter, Kartons und sogar hängenden Güter.

MEHR ERFAHREN
Fahrerloses Transportsystem WEASEL®

FTS AUTOMATISIEREN EINLAGERUNG, PRODUKTIONSVERSORGUNG, KOMMISSIONIERUNG

FTS Lösungen

Das Portfolio an FTS Lösungen von SSI SCHÄFER umfasst eine Vielzahl innovativer Lösungen für Klein- und Großladungsträger und garantiert verlässliche Materialflüsse rund um die Uhr. Der Anwendungsbereich von FTS erstreckt sich von der Produktion über die Montage bis hin zur Waren- und Lagerlogistik und ist im Mischverkehr aus Fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) und Personen branchenübergreifend möglich.

Erfahren Sie mehr über die flexible Automatisierung von bestehenden Prozessen.

VOLLSTÄNDIGE AUTOMATISIERUNG DER SPRITZGUSSUMGEBUNG

FTS Lösungen

Autonom agierende Transportsysteme gestalten Materialflüsse effizienter und leistungsfähiger. Dadurch sind FTS ein wichtiger Bestandteil der Wertschöpfungskette z. B. für die Spritzgußumgebung.