shelving R 3000 for tires (motorcycle tires)

Case Study Freidig Moto-Active

Das Lager am Gründungsort der Freidig Moto-Active wurde aufgrund des Erfolges sehr schnell zu klein und entsprach nicht mehr den Voraussetzungen für einen modernen Betrieb. Die Anforderungen an ein neues Lager, an einem neuen Standort waren durch dessen Flexibilität in Bezug auf die  Lagerung verschiedener Artikel und den erhöhten Platzbedarf gekennzeichnet. Zusammen mit SSI SCHÄFER wurde so ein neues Distributionslager konzipiert und realisiert.

DOWNLOAD

Case Study Freidig Moto-Active GmbH

Referenzkunde Freidig Moto-Active, Schweiz:
Grosshandel von Motorradzubehör und Ersatzteilen

551.3 KB