Künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence)

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein Teilgebiet der Informatik, das sich mit der Automatisierung intelligenten Verhaltens befasst. KI ist der Versuch, einen Rechner so zu programmieren, dass er – ähnlich einem entsprechend geschulten Menschen – eigenständig Probleme bearbeiten kann. Problemlösung bedeutet, anhand von Daten aus unterschiedlichen Quellen (Datenbanken, Sensoren, Videokameras etc.) Entscheidungen zu treffen, die innerhalb einer vorgegebenen Zeit eine angemessene Reaktion auf das zugrunde liegende Problem darstellen.

Mehr dazu erfahren Sie in unserem Whitepaper Künstliche Intelligenz.